Archive for April, 2010

27. April 2010

Zukunft der Schule?

Die Gesellschaft befindet sich in einem kulturellen Transformationsprozess, waren vor 10 Jahren Begriffe wie Google, Facebook, Twitter z.T. noch nicht einmal erfunden, so gehören sie heute zum Alltagswerkzeug der Jugendlichen. Die Geschwindigkeit dieser Entwicklung wird wahrscheinlich noch eher zunehmen als abnehmen.

Welche Aufgaben muss die Schule in dieser „neuen“ Gesellschaft übernehmen? Eine Antwort auf die Frage findet man unter hier!   Begriffe wie Datenschutz, informationelle Selbstbestimmung, geistiges Eigentum, Medienwandel, Produktions- und Publikationskompetenz sind nur einige wichtige Eckpunkte, die Jöran in seinem Artikel „Shift happens“ nennt, die zu den Aufgaben der „Schule der Zukunft“ gehören. Die daraus abgeleiteten Kompetenzen im Bereich der Kommunikation aber auch im Bereich der Informationsbeschaffung werden zu den Kernkompetenzen gehören.

Advertisements
27. April 2010

TO 28.04.

TOP 1: Leitziel

Das Oberthema: „Individualisierung des Lernen“ war der Ausgangspunkt unser Überlegungen. Die bisherigen Entwicklungen im Bereich Medien passen in dieses Konzept. Mit der Entwicklung und planmäßigen Anlage der Einzelschritte, ist ein Teil in dem Komplex teilweise erledigt, teilweise in Arbeit. Für eine weitere langfristige Planung ist es notwendig einen weiteren Schwerpunkt zu setzen. Diesen sollten wir aus der Diskusion heraus entwickeln.

TOP 2: STG <-> LR

Auswertung Treffen

TOP 3: Aussenwirkung der Steuergruppe

TOP 4: Sonstiges

Nützliche WEB 2.0 Apps: Doodle, Dropbox, googledocs !

20. April 2010

TO 21.04

TOP Medienkonzept

  • Die Diskussionen am Runden Tisch waren sehr gut und haben nochmal einen neuen Input gebracht. Wir haben insgesamt sechs weitere Ideen gesammelt:
  1. Leitidee „mündiger Internetuser“ -> zielgerichtet und produktorientierte Nutzung
  2. Kritischer Umgang mit den Manipulationsmöglichkeiten
  3. Erweiterung des Nutzungsspektrums des Internet -> Buchkritiken, -> Leserbriefe
  4. Informationsveranstaltungen für die Eltern
  5. Fortbildungen
  6. Außenwirkung und Kommunikation

Diese Ideen müssen formuliert und in das Medienkonzept integriert werden.

  • AG „Rechte und Gefahren“. Ich habe per Mail bei den Beratungslehrer nachgefragt.

TOP LR <-> STG

  • Termin 26.04 13:45 – 14:30 Uhr Raum 116
  • TO offen

TOP SEIS

  • Die Zusammenfassung zum Projekt SEIS liegt auf privat. Die beiden Arbeitsschwerpunkte könnte lauten
  1. Schwerpunkt 1: Ganztagsbetrieb und individuelle Förderung und Arbeitsbedingungen
  2. Schwerpunkt 2: Außerschulische Lernorte
  • Planung der nächsten Schritte (Projektplanung)

TOP Sonstiges

  • Studientag 11.11.2010
18. April 2010

SEIS – Selbstevaluation in Schulen

Interpretation und Auswertung des SEIS Berichts 2008

An der Umfrage haben insgesamt 413 Eltern, Schüler und Lehrer teilgenommen. Die Rücklaufquote der einzelnen Gruppen lag über 80%, mit Ausnahme der Gruppe „Eltern 11. Klasse“ (Rücklaufquote: 42%). Der Umfragezeitraum umfasste den kompletten November 2008. Die Auswertung des SEIS Berichts erfolgte in mehreren Schritte:

read more »

Schlagwörter:
15. April 2010

Live aus Berlin: KAS – Die „Blog-Schule“

Gerade aus Berlin von der re:publica zurückgekehrt und knapp der „Aschewolke“ entkommen gibt es ein paar Eindrücke von dieser „Social Media Konferenz“ und unserem Vortrag vor einem grossen und interessierten Publikum von ca. 100 Besuchern – der vorgesehene Saal platzte „aus allen Nähten“.

read more »

Schlagwörter: , ,
13. April 2010

TO 14.04

TOP Medienkonzept

  • Vorbereitung Runder Tisch (Methodik, Aushang!)
  • AG Rechte und Gefahren (Personen und Arbeitsauftrag)
  • Ausstattung

TOP LR<-> STG

  • Diskussion der Vorlage des Lehrerrats vom 25.03.10
  • Treffen mit dem LR (mögliche Termine 19.04/26.04)

TOP SEIS

  • Schwerpunkte der weiteren Entwicklung
  • Umsetzung der Schwerpunkte in einer konkreten Projektplanung

TOP Sonstiges

  • Archiv der Zukunft -> Barcamp am 24/24.04 in der Friedenschule Köln
  • Lehrerkonferenz 27.04.2010
12. April 2010

KAS @ re:publica 2010 in Berlin

Herr Deeken und Herr Spang von der Steuergruppe präsentieren den Einsatz von Web2.0 Apps im Unterricht der KAS und das Medienkonzept der KAS live auf der re:publica in Berlin. Die Präsentation zum Thema „Die Blog-Schule – Web2.0 Apps im Unterricht“ findet am Donnerstag, 15.4. um 11 Uhr statt. Danach gibt es eine Podiumsdiskussion mit anderen Vortragenden gegen ca. 12 Uhr. Das Gesamtprogramm für Donnerstag unter dem Titel „Netbased Evolution“ findet man hier.

read more »

Schlagwörter: ,
%d Bloggern gefällt das: