KAS goes iPad

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

seit vergangenem Donnerstag hat man die neu angekommenen iPads der KAS schon mehrfach kurz erblicken können, sei es beim Auspacken der Geräte aus dem großen Versandkarton, beim Transport zum dafür vorgesehenen Aufbewahrungsschrank oder beim Fototermin für den Kölner Stadtanzeiger.

Heute wurden die neuen Geräte nun erstmals komplett ausgepackt und installiert, ebenso wie die beiden MacBooks (zur Administration) und die beiden W-Lan-Stationen. Was noch fehlt sind die beiden Transportkoffer, mittels derer die iPads samt Wlan und MacBook in jeden beliebigen Raum der KAS gebracht und eingesetzt werden können – diese sind aber noch diese Woche angekündigt.

In der kommenden Woche wird es dann eine kurze Einführung für interessierte Kollegen geben und ab dann werden die Geräte eingesetzt werden.

Die komplette Abwicklung, Ausleihe, Betreuung und auch der Erfahrungsaustausch für und über dieses neue System läuft über einen eigenen Blog: http://ipadkas.wordpress.com/

Wir sind gespannt und freuen uns über Ihre Unterstützung, Erfahrungen und wünschen viel Spaß und Erfolg beim Einsatz der Geräte.

Advertisements

2 Kommentare to “KAS goes iPad”

  1. Alles Gute! Und bitte möglichst viel, auch und gerade über die Um- und Irrwege, bloggen! 🙂

    • Das werden wir tun! Habe gerade die erste „Aufgabe“ incl. Dateianhängen von zuhause auf die iPads gemailt. Bin gespannt, wie es morgen klappt u werde berichten. Vorteil: a)Brauchte nichts ausdrucken – Datei im Rechner jetzt auf den iPads b) Muss keine Kopien in der Schule machen. c) Musikbeispiel ebenfalls gleich mitgemailt. Jeder Schüler hat es dann individuell u kann es sooft hören, wie er will. d) während d Textarbeit können die Schüler parallel dazu im Internet recherchieren e) die Schüler nutzen unterschiedl. Apps u lernen sie kennen (Pages, Mail, Popplet, iBooks) f) beste Ergebnisse können gleich per Beamer präsentiert u/oder geposted werden g) die Schüler mailen die Ergebnisse am Ende d Stunde an mich zurück u zu sich nach hause zur archivierung. Nachteil: Sprich mich jetzt bitte nicht auf den Wechsel d Sozialformen an ;-). Aber: Morgen steht erst mal das Device im Mittelpunkt, denke das kann man verstehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: