6 Monate iPad an der KAS – eine Bilanz

Seit dem ersten Februar diesen Jahres befinden sich die 30 iPads der Kaiserin Augusta Schule im Unterrichtseinsatz. Dabei sind die Geräte insgesamt 660 Unterrichtsstunden in allen Fächern (außer Sport 😉 ) eingesetzt worden, mit deutlichen Schwerpunkten in einigen Fächern. Die iPads erfreuen sich unter den einsetzenden Kollegen immer stärkerer Beliebtheit und die Anzahl der Kollegen, die sie einsetzen steigt an – zur Zeit sind ca. 30 von 70 Kollegen regelmässige „iPad-im-Unterricht-User“.

Die Einsätze haben problemlos geklappt, bis auf sehr wenige Ausnahmen, die vor allem aber auf die Netzinfrastruktur zurückzuführen waren. Die Akkulaufzeit war das größte Plus (nie hatten die Kollegen mit entladenen, nicht einsatzbereiten Geräten zu rechnen), neben der schnellen Einsetzbarkeit (Instant-on) und der intuitiv-problemlosen Bedienung. An den Geräten gab es weder Beschädigungen, Ausfälle noch Diebstahl – alle 30 iPads gehen „heil“ in die Ferien.

Ungefähr 500 Schüler der KAS setzen die iPads mehr oder weniger häufig im Unterricht ein und produzierten damit Präsentationen, Texte, Wikieinträge, Blogkommentare, Songs, Songtexte, Bilder, Mindmaps, Audioboos, Statistiktabellen, Mails, und und und.

Zum Abschluß wurde unter den einsetzenden Kollegen und Schülern eine Google-Docs-Onlineumfrage durchgeführt, deren Ergebnisse man hier als Screenshots sehen kann.

Screenshots:

Schülerumfrage (Bilder zur Vergrösserung anklicken):

Kollegenumfrage (Bilder zur Vergrösserung anklicken):

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: