STG 23.09.2011

TOP 1: Konstruktiver Umgang mit Konflikte

Status:

 

TOP 2: Weiterentwicklung Medienkonzept

Antrag : http://typewith.me/Oleaqai53H

Verteilung

_____________________________________________________________________________

Antrag der Steuergruppe

 

Die Steuergruppe beantragt die Einrichtung einer „iPad Klasse“ als Unterrichtsversuch über 2 oder 3 Jahre (abhängig von der Jahrgangsstufe).

 

Voraussetzungen:

  • Ein Klassenteam findet sich, dass dieses Experiment durchführen möchte.
  • Die Elternschaft der Klasse ist mit der Durchführung einverstanden.
  • Die Finanzierung ist auch für „sozial schwächere“ ist gesichert.

 

Die umfassende Frage dieses Experiment ist:

 

Kann das Lernen durch den Einsatz von mobilen Endgeräten verbessert werden? (Verbesserung in Sinne von Selbstständigkeit, Effektivität, Lerntempo, Individualisierung des Lernens, Nachhaltigkeit, Portfolioarbeit, Berufsvorbereitung

 

Folgende Punkte/Inhalte/Konztepte sollen in dem Versuch entwickelt, getestet und evaluiert werden:

  • Wie kann man individuelle Förderung mit mobilen Endgeräten erleichtern?
  • Wie kann man dem unterschiedlichem Lerntempo der Schüler „gerechter“ werden?
  • Wie lassen sich Programme/Web 2.0 in den Unterricht integrieren und als Werkzeuge im Unterricht nutzen?
  • Inwieweit trägt das Projekt zur Steigerung der Medien- und Methodenkompetenz der Schüler bei ?
  • Inwieweit steigt durch selbstständiges Arbeiten die Lernleistung der Schüler?
  • Lernen Schüler selbstständiger?

Voraussetzung der Umsetzung

  • Der Tablet-PC ist ständig verfügbar, heißt aber nicht, dass er der Gegenstand des Unterrichts wird.
  • Der Lehrer entscheidet im Rahmen seiner Unterrichtsfreiheit über die Häufigkeit des Einsatzes.
  • Eine wissenschaftliche Begleitung wird angestrebt.
  • Nach Abschluß des Unterrichtsversuch wird über die Weiterführung entschieden.

 

Eine Materialsammlung von Texten befindet sich auf dem Blog der Steuergruppe (www.steuergruppe.wordpress.com)

Die Steuergruppe

(Deeken, Löwen, Rothstein, Spang, Vieth)

________________________________________________________________________

 

Verlauf: http://typewith.me/nwFiQ92xky

  • Präsentation

1. Lebenswelten – Bitkom (2min): These 1 SuS sind im netz unterwegs 100%  (André)

2. Beispiel: Forum WoW (1min): These 2 SuS konstruieren Wissen i Communities, Wiki, etc (André) -> Übersetzungen anpassen

3. Beispiele & Einsatzmgl.  These 3: Konstruktiv und Konzentriert, Individuelles Lernen  (Katja?)

4. Stimmen These 3 (Viti?)

5. Umfragen These 3 (Viti?)

6. Bitkom 2 (Roman?)

6. Selbstständiges Lernen; Individuelles L (Roman?)

7. Lebenslang, Nachhaltigkeit (André) Zusammenfassung: http://ipadkas.files.wordpress.com/2011/07/ipad-warum10ways.jpg

 

  • Inhaltliche Fragen/Keine Diskussionen
  • Diskussionsrunde/“Murmelphase“

Spannungsfeld: Günther Dueck <-> Ängst der Eltern

Vor- und Nachteile

Sichtweise Schüler/Eltern/Lehrer ->Output: mögliche Diskussionsbeiträge

  • Sammlung -> Typewith.Me + Beamer,
  • Abschluss + Abstimmung

TODO:

Folien entwerfen und sortieren

Kollegen befragen (Folie 4) und Bilder machen

Argumente für Gegenargumente überlegen.

Zeit-Artikel lesen

Material: Blog

 

TOP 3: Evaluation der angestoßenen Maßnahmen

  • Methodenkonzept in den Planungskonferenzen
  • Methodentag in der Sek I
  • Koordination der Fördermaßnahmen (Treppner, Beckers, Cremer, Greiwe)
  • Förderung von SuS mit Potential (Lenzen, Schrogl, Selle)
  • Fachgebundene Projekttage (Schimdt-Schomaker, Guggomos, Menke, Göser)
  • Jugenförderung (Hafner, etc.)
  • Drogen/Sucht
  • Gesundheit (Gleber, etc.)
  • Energie
  • Komm-mit (Greiwe)

 

TOP 4: Studientag Februar

  • Titel: Unterricht in der Mittelstufe
  • Methode: Barcamp
  • Antrag LK (4.10.2011)

 

TOP 5: Sonstiges

  • Regionalgruppe Süd: 11.10.2011 (Tagesordnung)
  • Stadt Köln 18.10.2011
Advertisements

One Comment to “STG 23.09.2011”

  1. Hallo,
    bin hier auf Eure super-interessante Seite gekommen.
    sehr schön.
    Für konstruktiven Konfliktumgang kann ich was anbieten.
    Umgang ist mir zu billig. Besser: Wie kann ich Konflikte gewinnbringend für mich nutzen?
    Gruss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: