Posts tagged ‘iPhone’

7. Dezember 2010

New blogs on the block…

… oder neue Blogs an der KAS:

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Schulgemeinde,

in diesem Schuljahr haben erneut drei weitere Blogs an der KAS „das Licht des Internets“ erblickt:

1. Seit Beginn des Schuljahres das Blog des Musikprojekts Klasse 5a/b: http://kaskeys.wordpress.com

  • Dieses Blog ermöglicht es mir Unterrichtsprozesse und Übungen direkt festzuhalten und den Schülern schon am gleichen Tag (Mittags, wenn sie von der Schule nach Hause kommen) bereitzustellen. Die Schüler nehmen dies gerne an, wie die Zugriffszahlen und -zeiten des Blogs zeigen.
  • Gerade wenn es um praktische Übungen am Keyboard geht, ist der Blog ein Segen, denn Akkorde oder Griffe, die ich in der Stunde gezeigt habe, können zu Hause noch ein mal angesehen werden (als Filmchen oder als Foto).
  • Auch die Playbacks oder Texte die wir im Unterricht angefangen haben, sind zu Hause weiter zu hören oder zu entwickeln.

2. Ebenfalls seit Beginn des Schuljahres gibt es den Klassenblog der 5c: http://kas5c.wordpress.com


  • In diesem Blog gibt es Informationen für die Klasse, Eltern und Kollegen, aber auch
  • Ergebnisse aus dem Unterricht, Bilder, Schülerarbeiten, Übungen und Aufgaben,
  • Vorbereitungsmöglichkeiten für Klassenarbeiten und Regeln und Lernwörter.
  • Bilder des Klassenraums, um den Blog zu personalisieren und einen Bericht über den Besuch von Wilma – das Maskottchen der Klasse 😉
  • Auch ein Podcast ist hier zu finden, bei dem einige Schüler der Klasse einen Text aus der Bibel lesen und so ein kleines „Hörbuch“ gestaltet haben.
  • An den vielen Kommentaren der Schüler und auch an den Zugriffszahlen kann man erkennen, dass die Schüler sehr häufig hier vorbei schauen und sich mit den Unterrichtsthemen auch am heimischen PC beschäftigen.

3. Einen solchen Klassenblog nennt nun auch seit 2 Wochen die Klasse 6c ihr eigen: http://kas6c2010.wordpress.com

  • Obwohl dieser Blog sehr neu und noch etwas „religionslastig“ ist, sind die Zugriffszahlen überwältigend, und das sogar bei einem Blog, der nicht über google zu finden ist.
  • Anfangs nutzten die Schüler das Kommentarfeld noch eher wie einen Chatroom, die Begeisterung hat sich nach 2 Wochen jedoch etwas gelegt und die Beiträge werden nun sachlicher.
  • Beeindruckend, welchen Ehrgeiz die Schüler bei der Anfertigung der Bildgeschichten zum Damaskuserlebnis des Paulus zeigten, weil sie wussten, dass diese im Artikel teilweise veröffentlicht werden könnten.

Die Tools – was benötigt man, um die Blogs zu „beschicken“ und wie geht das alles?

  • wordpress.com – account (kostenlos): Dort werden die blogs publiziert und dort sind auch alle Kollegen, die den Blog mit Artikeln beschicken angemeldet
  • Artikel können während des Unterrichts sozusagen als Tafelbild per Laptop und Beamer geschrieben und dann noch in der Stunde publiziert werden.
  • Artikel können zu Hause eingestellt und im Unterricht genutzt, danach zu Hause durch die Schüler weiter bearbeitet werden (Kommentare)
  • Für die Bilder/Filme: Digitalkamera oder Smartphone mit eingebauter Kamera bzw. iPod Touch mit Kamera o.ä. (ich nutze ein iPhone 4G): damit werden die Bilder bzw. Filme aufgenommen. Auch Ton (Podcasts) können damit aufgenommen und direkt hochgeladen werden. Bei der Kamera geht es über den Umweg: Kamera – PC – Internet. Alternativ dazu kann man auch die vorhandenen Podcastgeräte der KAS benutzen.
  • YouTube Account (kostenlos), um die Podcasts oder Bilder zu speichern und mit wordpress zu verlinken.

Auch Interesse bekommen – sprechen Sie uns an! Alle Blogs der KAS sind hier gelistet.

Schlagwörter: , , ,
15. Dezember 2009

Wie das iPhone die Bildung erneuern kann…

„How the iPhone could reboot education“ (so der Originaltitel) – ein interessanter Artikel über ein Pilotprojekt der Abilene Christian University in Texas findet sich hier.

read more »

Schlagwörter:
%d Bloggern gefällt das: